> Kontakt      > Impressum


 
Wer Fliegenfischen nicht kennt, glaubt das wäre irgendein Hobby, so wie viele andere Freizeitbeschäftigungen. Jeder, der die Fischerei mit Fliege, Nymphe oder Streamer liebt, weiss aber: Fliegenfischen ist Passion und eine wunderbare Lebenseinstellung zur Natur, zum Wasser und zum Fisch. Eins sein mit der Natur - das Licht, den Geruch und die Geräusche am Fluss in sich aufnehmen, um mit dieser inneren Kraft das eigene Leben und dadurch auch das Miteinander mit anderen Menschen zu bereichern.




Stör
Der Stör ist Fisch des Jahres 2014

>>> zum Bericht

Zeitungsbericht vom Münchner Merkur 7.3.2014:
Mehr Plastik als Jungfische in der Donau

Dieser Bericht ist erschreckend! Forscher von der Universität Wien hatten das Ziel, in den Jahren 2010 - 2012  die Verbreitung von Fischlarven in der Donau festzustellen.  Aufgrund der hohen Verschmutzung des Donauwassers durch Plastikpartikel kam man zu dem Ergebnis, dass an einigen Stellen mehr dieser Teile als Fischlarven vorhanden sind. Nach einer Untersuchung der Uferbereiche zwischen Wien und Bratislava soll der Fluss deutlich stärker mit Plastik verschmutzt sein, als man bisher geglaubt hatte. 80% des Mülls in der Donau sei lt. Studie industrielles Rohmaterial, kleine Pellets, sowie Flocken und Kügelchen aus bunten Kunststoffen. Der Rest sind kommunale Abfälle. Eine Hochrechnung besagt auch, dass die Donau täglich ca. 4,2 Tonnen Plastikmüll in das schwarze Meer einbringe. Lt. Forschungsergebnis hat man durchschnittlich 317 Plastikpartikel und nur 275 Fischlarven pro 1000 cbm Wasser ermittelt. Eine Fischlarve ist ca. 5-15 mm groß, während diese Kunststoffpartikel nur maximal 10 mm messen. Der Erstautor dieser wissenschaftlichen Studie, Herr Aaron Lechner, war sehr überrascht, glaubt aber, dieses Ergebnis auch auf andere Gewässer übertragen zu können, da dieser Verschmutzungsgrad keinerlei ein nationales, sondern ein globales Problem darstellt. Von weltweit mehr als 200 Millionen Tonnen produziertem Kunststoff sollen - nach Schätzungen - zwischen 6 und 26 Millionen Tonnen in den Meeren landen. Davon sinken ca. 70% auf den Meeresboden. Zur weltweiten Überfischung kommt damit auf alle Fischpopulationen ein riesiges Problem zu:
Die Gefahr für die Fische bestehe darin, dass sie die kleinen Plastikteilchen bei der Nahrungsaufnahme mit Insektenlarven bzw. Fischeiern verwechseln. Vorgetäuschtes Sättigungsgefühl sowie Verletzungen der Verdauungsorgane könnten letztlich zum Tod führen. Das würde dann auch uns Menschen treffen, wenn diese Plastikteile in unsere Nahrungskette gelangen.


Fliegenfischerplan Deutschland
zur Aktualisierung 2014 zum Fliegenfischerplan Deutschland >>>

Fliegenfischerplan Deutschland-Heft gibt es im
Royal Flyfishing-Shop, unter der Kategorie > Bücher

(Fliegenfischerplan im Moment im Angebot !!)

Royal Flyfishing-Shop
Rutenreparatur-Service



Das Große Streamerbuch
       Kochbuch für Angler

>>> zur Buchvorstellung: Streamerbuch von Achim Stahl

>>> zur Buchvorstellung: Kochbuch von Florian Läufer / Claus-Peter Jobski
Fisch&Fliege

> zur Information der neuen Ausgabe
von Fisch & Fliege


Fliegenfischen:

>>>  Loisach bei Großweil

>>> Großarler Ache

  >>>  Fritz Karl - Schauspieler und begeisterter Fliegenfischer






gratis Counter by GOWEB  Fliegenfischer haben uns bis jetzt besucht

Gratis Counter by GOWEB


Royal Flyfishing Online Magazin

© Copyright
Das Copyright an allen Bildern, Texten sowie dem Design und den Grafikelementen auf dieser Webseite liegt ausschließlich bei Eva Geigl – CreoMedia-Service. Jede nicht authorisierte Verwendung - egal ob kommerziell oder nicht kommerziell - ist untersagt und kann und wird gegebenenfalls rechtlich verfolgt. Dieses bezieht sich im Besonderen auch auf das illegale kopieren und nutzen - egal ob in elektronischen oder gedruckten Publikationen - der auf dieser Website gezeigten Fotografien.
Alle Rechte vorbehalten: Text, Bilder, Layouts, Grafiken u.s.w. sowie deren Anordnung auf dieser Webseite
www.royal-flyfishing.com unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Webseite darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Weiterverwendung (auch privat) und Vervielfältigung sind nicht gestattet. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen markenrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Firmenlogos und Embleme anderer Firmen/Unternehmen in www.royal-flyfishing.com. Alle Rechte bleiben beim entsprechenden Besitzer/Urheber der Fotos und Dateien! Die Weitergabe, Nutzung, Verbreitung u.s.w. von Fotos und Dateien dieser Webseite ist nur mit Zustimmung des Rechteinhabers erlaubt.
> Kontakt > Impressum