blondewulff

-

blondewulff

-

MATERIAL:


Bindefaden
: 8/0, grau
Haken: Trockenfliegenhaken, #10-16
Schwänzchen: gebleichtes Elchhaar
Körper: Bindefaden, 6/0 gelb
Hechel: Cream oder wie hier: Silver Saddle Badger
Flügel: gebleichtes Elchhaar

-

  1

2

Schritt 1
Mit dem Bindefaden eine Grundwicklung machen
und das Elchhaar auf den Hakenschenkel binden.
Das Haar soll fest oben auf den Schenkel
eingebunden werden, deswegen mit dem Zeigefinger
der linken Hand viel Druck setzen. Beim Einbinden
nicht an dem Faden nach unten ziehen, sondern
nach oben. Dann rutschen die Haare nicht an der
anderen Seite vom Hakenschenkel ab und bleiben
oben auf demSchenkel liegen. Drei oder vier feste
Wicklungen direkt vor denFlügeln sorgen dafür,
dass die Flügel hoch stehen.

Schritt 2
Die Flügel aufteilen und an jedem Flügel unten
unter mäβiger Fadenspannung - drei Wicklungen
nach oben und drei nach unten machen. Den Faden
nicht unter den Hakenschenkel führen, sondern
über den Schenkel halten. Etwas Bindelack
ist möglich, allerdings nicht notwendig.
3 4
Schritt 3
Schwänzchen einbinden und abschneiden wo der
Haarbüschel vom Flügel endet. So bekommt man
einen sauberen, flachen Körper.

Schritt 4
Gelben Bindefaden hinter die Flügel einbinden,
gegen den Uhrzeigersinn entzwirnen, damit
die Faser sich schön flach legen lässt. Richtung
Hakenöhr und wieder zurück zu den Flügeln
wickeln. Abbinden mit dem grauen Bindefaden.

5

6
Schritt 5
Die Hechelfeder so einbinden, dass es bei den ersten
2-3 mm keine Fiber gibt. Das sorgt für einen
sauberen Start des Hechelkranzes. Die Hechel
mit der matten Seite der Feder nach oben einbinden.
Die Feder dreht sich dann automatisch mit der
matten Seite nach vorne, weil der Kiel nicht rund,
sondern oval ist. Jetzt mit dem grauen Bindefaden
einige Wicklungen vor den Flügeln machen damit
der unterschiedliche Diameter vor und hinter den
Flügeln ausgeglichen wird.
Schritt 6
Hechel wickeln, etwa 3 Wicklungen hinter
und 3 Wicklungen vor den Flügeln, abbinden
und mit einem Kopfknoten abschliessen.

Etwas Bindelack und fertig!
-
Euer Martin Westbeek
-
Fotos/Beschreibung: Martin Westbeek
Layout: Eva Geigl/Royal Flyfishing